32 Followers
5 Following
quatschmitsauce

Bücher, Bücher, 100000 Bücher

Currently reading

The Devil in the White City: Murder, Magic, and Madness at the Fair that Changed America
Tony Goldwyn, Erik Larson
The Attack
Katherine Applegate
The Bone Dragon
Alexia Casale
Das Siegel des Feuers - Gesa Schwartz Was für ein grauenvolles Buch.Ich hab mir noch nie mehr gewünscht, dass man null und halbe Sterne vergeben kann wie in diesem Moment. Es ist schlecht, 1-Stern-schlecht, aber trotzdem besser als "Numbers" von Rachel Ward, dem ich ebenfalls einen Stern gegeben habe. Also bin ich mal großzügig und gebe zwei.Fangen wir mit dem Positiven an: es sind keine Vampire!Es geht um den Gargoyle Grim, dessen Gattung bisher noch nicht den Büchermarkt überschwemmt hat. Pluspunkt dafür.Leider ist es ganz schlimm zu lesen, weil Gesa Schwartz so gekünstelt schreibt. Sie versucht locker/witzig zu schreiben (Betonung auf "versucht") und bedient sich hierbei an 08-15-Floskeln ("Gefahr ist meine Luft zum Atmen", oho, Grim ist'n ganz Harter) und aufdringlich jugendlicher Sprache ("Meine Ideen sind immer gut, falls dir das noch nicht aufgefallen ist, alles klar?"). Bei soetwas habe ich immer das Bedürfnis denjenigen, deren Mündern Sätze wie diese entspringen ins Gesicht zu schlagen und das tu ich auch, mental.Schade, denn ich hatte mich sehr gefreut, einen Fantasy-jugendroman zu lesen, in dem nicht Vampire im Vordergrunds stehen. Noch dazu fand ich Gargoyles immer schon fetzig. (Erinnert sich jemand an die Serie auf Super RTL?)